Forschungs-Uboot DELTA

Die "DELTA" ist ein kleines Forschungs-Uboot mit 2 Mann Besatzung und 360 m Einsatztauchtiefe.

Das Original ist seit 1983 im Einsatz und hat seither stattliche 6700 Tauchgänge.absolviert. Damit ist es eines der meistbenutzten und effizientesten Tauchboote, die es gibt.

Das Modell ist im Maßstab 1:8 ausgeführt. Damit ist es ca. 580 mm lang und 133mm breit. Der grobe Maßstab erlaubt die Nachbildung kleinster Details, wie die Struktur der Schweißnähte und Decksbeläge oder aller Schrauben. Eine Fahrerfigur müßte stattliche 22cm groß sein. Für die technischen Einbauten steht ausreichend Platz zur Verfügung. Auch eine Kamera (leider mit Kabel) und ein Manipulator sind denkbar. Das Einsatzgewicht ist 4,2kg, davon 1,2kg Ballast im Kiel.

Das Modell besteht aus Polystyrol und Polyurethangußteilen. Die Druckfestigkeit ist für 7,5m Zerstörungstauchtiefe dimensioniert. Der Verschlußring ist bereits integriert. Die Plexiglasscheiben und viele Anbauteile sind als CNC-Frästeile ausgeführt.

Der Betrieb des Prototypen zeigte eine gute Manövrierfähigkeit gerade bei niedrigen Geschwindigkeiten. Auch das unkonventionelle Tiefenruder ist äußerst effektiv.

Als Ballastsystem wird ein Gummisack mit Schlauchpumpe und Proportionalsteuerung verwendet. Ein Lageregler macht keinen Sinn wohl aber ein Tiefenregler (Spezialversion).


DELTA Bausatz

"Basisbausatz" (mit Dichtungen und Motor)

"mit Ballastsystem" enthält zusätzlich ein Schlauchpumpe/Gummisack System und LED-Beleuchtung und Schraubenköpfe

"Maxi" zusätzlich Empfänger, Servos, Akku, Motorregler, Klebstoffe

335,00 €

  • 3,8 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Download
Bauanleitung DELTA .pdf
Anleitung DELTA 15 w.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB